Göttersee verleiht Flügel

Die jüngsten Kreuzlinger zeigten an der diesjährigen Schweizermeisterschaft eine besonders starke Leistungen! Maurice Meier, Gianni Tunesi, Quirin de Reuver und Niels Genovese starteten bei den Junioren U15 im Doppelvierer und mussten sich am Samstag bereits im Vorlauf bestätigen, denn nur mit einem dritten Rang war der Startplatz um die Medallienränge gesichert. Diese Aufgabe erledigten die vier Jungs souverän und zeigten dann auch am Sonntag im A-Final wieder ein hervorragendes Rennen. Trotz einem fulminanten Endspurt hat es aber leider nicht fürs Podest gereicht, das Treppchen war jedoch in Greifnähe, denn alle 6 gestarteten Boote überquerten die Ziellinie knapp hintereinander innerhalb von  lediglich 15 Sekunden, die Kreuzlinger dürfen sich über den 5. Rang freuen!

Nico Stahlbergs Traum des vierten  Schweizermeistertitels ist aufs nächste Jahr verschoben. Er musste sich am Sonntag im Final von seinem Kaderkollegen Roman Röösli geschlagen geben. Die Familie Stahlberg hat sich aber dennoch einen SM-Titel gesichert. Paul Stahlberg hat seinen Lauf souverän gewonnen und darf sich Schweizermeister 2017 im Einer der Männer Masters E nennen!