Max Egloff an den Swiss Indoors unter den Top Ten!

Der RCK war an den Swissindoors bei den Junioren mit einer kleinen, aber starken Mannschaft vertreten und hat bewiesen, dass Ruderer auch im Winter und an Land schnell sein können.

Maurice Meier erreichte über 1‘000 Meter bei den 13/14 jährigen mit knapp 4 Minuten den sehr guten 13. Rang. Gianni Tunesi platzierte sich mit gut 20 Sekunden mehr auf dem guten 26. Platz. Max Egloff hat in der Alterskategorie U17 (15/16 Jahre) bereits 1500m zu rudern. Mit einer hervorragenden Leistung von 5.02 Minuten erreichte er in einem hart umkämpften Rennen den ausgezeichneten 7. Rang Ab dem 17. Altersjahr wird über die Originaldistanz von 2‘000 gerudert, so auch Paul Egloff. Er hat seine persönliche Bestzeit mit einer sehr guten Leistung verbessern können und sich damit im guten Mittelfeld klassiert.

Nico Stahlberg konnte bei den Senioren im Rennen um den Schweizermeistertitel nicht eingreifen, da er sich aktuell in Australien auf die kommende Saison vorbereitet.