Nico Stahlberg schliesst WM unter den Top Ten!

Nico Stahlberg hat seine erste Saison im Einer mit dem 9ten Schlussrang bei den Weltmeisterschaften in Sarasota, Florida, USA beendet. Zum Rennen und rückblickend auf die Saison sagt er selbst: „Es war vielleicht nicht ganz das Finale Resultat, das man sich nach dieser gelungenen Saison erhoffen durfte. Aber die harten Rennen vom Vorlauf bis zum spannenden B-Final haben dem Namen Weltmeisterschaft alle Ehre gemacht. Heraus zu finden, zu was ich im Einer auf internationalem Niveau fähig bin hat mich schon immer gereizt. Jetzt habe ich die Antwort, und sie gefällt mir“. Für den jungen Profisportler heisst dies über die gesamte Saison hinweg gesehen, ein 1ter, 3.ter und 4.ter Weltcuprang und damit Weltcupgesamtsieg sowie der erwähnte 9te Rang bei den Weltmeisterschaften.