Erfolgreicher WM-Auftakt

Nico Stahlberg hat an der Ruder WM in Frankreich auf dem Lac d’Aigubelette mit seinen Team-Kollegen Barnabé Delarze (Lausanne Sports Aviron), Roman Röösli (Seeclub Sempach) und Augustin Maillefer (Lausanne Sports Aviron) den Vorlauf souverän gewonnen. Das junge Team führte das Rennen bei jeder Zwischenzeit an und ruderte mit schönem Rhythmus in der Mittelbahn an der Spitze des Feldes. Sie setzten sich von Beginn weg gegen die favorisierten Briten ab und verwiesen die starken Neuseeländer auf den zweiten Rang. Der Schweizer Doppelvierer hat sich mit dieser hervorragenden Leistung in der eng umkämpften Bootsklasse direkt für den Halbfinal qualifiziert und ein Zeichen gesetzt. Ein ausgezeichneter WM-Auftakt für das Schweizer Team!