Indoor-Training im Breitensport wieder möglich!

Die Die Lockerungen des Bundes ermöglichen dem Breitensport bei grosszügigen Platzverhältnissen das Indoor Training wieder. Die detaillierten Bestimmungen sind im RCK-Schutzkonzept  sowie den Verhaltens- und Hygienemassnahmen im Ergometer- und Kraftraum festgehalten. Im Ruderbetrieb gilt die Die Maskenpflicht im Mannschaftsboot aufgrund der Unterschreitung des Mindestabstandes von 1.5m weiterhin für alle Ruderer des Breitensports ab Jahrgang 2000 und älter. Die entsprechenden Verhaltens- und Hygienemassnahmen im Ruderbetrieb sind einzuhalten. Die Gruppengrösse darf 15 Personen nicht überschreiten. Mit der Terrassenöffnung der Restaurants darf nach der Ausfahrt auf dem Balkon zudem ein gemeinsamer Kaffee genossen werden. (-: