Neue Schutzmassnahmen

Aufgrund der angespannten Situation hat das BAG und Swissrowing neue Regelungen verhängt. Es gilt daher ab sofort in allen Innenräumen Zertifikats- und Maskenpflicht. Sowohl Outdoor- als auch Indoor, kann ohne Maske trainiert werden. Rudern ist damit grundsätzlich für alle uneingeschränkt möglich! Die Kontaktdaten werden im Fahrtenbuch, bzw. in der Trainingsliste erfasst. Reinigung und Desinfektion wird wie bisher weitergeführt und ist unabdingbar. Das RCK-Schutzkonzept, die Verhaltens- und Hygienemassnahmen im Kraft- und Ergometerraum sowie die Verhaltens und Hygienemassnahmen im Ruderbetrieb sind ebenfalls im geschützten Bereich einsehbar.