Trainingslager Regattateam

Die Jugendlichen trainieren während den Frühlingsferien zusammen mit dem Profi auf dem Untersee und trotzen den widrigen Wetterverhältnissen. In den frühen Morgenstunden bei eisigen Temperaturen ist das Wasser zum Glück noch flach und die Stimmung wundervoll. Sobald die Bise langsam auffrischt, gilt es noch achtsamer zu sein um die Wellen im Griff zu haben und das Boot sicher zurück an den Steg zu steuern. Nach dem stärkenden Mittagessen im Regattazelt ist für den Nachmittag Flexibilität gefragt. Der provisorisch eingerichtete Trainingsraum bietet mit den Möglichkeiten für Ergometer- Rumpf- und Krafttraining eine gute Alternative.